Erste geheime Infos zum RS6 Avant Plus

Audi schärft seinen Power-Kombi nach

Britischer Händler stellt Details zum neuen Modell versehentlich ins Netz

Bislang war nur bekannt, dass Audi an einer stärkeren Version des Allrad-Kombis RS6 Avant arbeitet. Nun hat ein britischer Audi-Händler wohl kurzzeitig geheime Details ins Netz gestellt.

Den Autofreaks bei GT Spirit ist das nicht entgangen…

Was durchsickerte: Der V8-Biturbo-Motor mit vier Liter Hubraum soll im RS6 Avant Plus, wie die geschärfte Version heißt, 600 PS leisten. Das sind 40 PS mehr als beim bisherigen RS6. Die Plus-Variante soll zudem etwas leichter und dadurch noch sportlicher ausfallen.

Wie das genau aussehen könnte, wird am Modell TT RS Plus deutlich. Hier gab es neben einer Leistungsspritze stärke Bremsen, ein überarbeitetes Fahrwerk, ein anders abgestimmtes Getriebe sowie ein spezielles Design im Innenraum.

Auch am Preis des Power-Kombis wird Audi wohl nachlegen. Der normale RS6 Avant (seit 2012 auf dem Markt) kostet rund 108 000 Euro.